Community

Ein Traum in Retro ...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Ein Traum in Retro aus Russland

Wlanman
(@wlanman)
Hochberühmtes Mitglied Admin

So, jetzt bediene ich auch noch die Auto-Retro Ecke. Wer auf alte Autos und deren Design steht kommt bei diesem Modell voll auf seine Kosten . Es basiert auf BMW Basis, wird aber in Moskau in ein völlig neues Auto verwandelt. Natürlich ausgestattet mit modernster  Technik, aber in einer Optik die seines gleichen sucht.

Wie gefällt euch denn das Auto ( Über den Preis wollen wir lieber nicht reden, aber ich findes es toll )

http://bilenkin-vintage.ru/de/

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 17/07/2018 21:05
Dim
 Dim
(@dim)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Für mich als Vintage-Fan ist der Wagen schon originell. Aber etwas stört mich - ich erkenne viele bekannte Elemente, aber sie kommen bei mir nicht zusammen. Die Bilder sind alle mega, auch wenn viele Innenraum-Bilder gerendert sind.

AntwortZitat
Geschrieben : 18/07/2018 12:15
Dim
 Dim
(@dim)
Hochberühmtes Mitglied Admin

 

AntwortZitat
Geschrieben : 18/07/2018 12:21
Wlanman
(@wlanman)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Die sind auch super . Ich glaube in Russland gibt es sehr gute Tuner

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 18/07/2018 12:38
Dim
 Dim
(@dim)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Das stimmt.
Auf jeden Fall gibt es genug kreative Handwerker, welche aufgrund vom geringen Budget die Probleme ganz anders lösen.

AntwortZitat
Geschrieben : 18/07/2018 13:03
Ottomar
(@ottomar)
Neues Mitglied Mitglied

Der oben im ersten Beitrag vorgestellte Gran Turismo erinnert mich sofort an einen Wagen der Firma Glas, die in den späten 60er Jahren von BMW geschluckt wurde.

Schaut Euch mal den Glas 2600 V8 von 1965 an ...

 

AntwortZitat
Geschrieben : 20/07/2018 21:25
Wlanman
(@wlanman)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Stimmt, eine gewisse Ähnlichkeit ist vorhanden. Die Glas Modelle kenne ich von früher, nur konnte sich zu der Zeit das Auto kaum einer leisten. Leider sind viele alte Marken verschwunden die sehr gute Autos gebaut haben wie Borgward  und NSU. Ich denke da nur an den RO 80 . Der wurde leider ein Flop weil der Wankelmotor anfällig und sehr durstig war.

Die Form war aber der Zeit weit voraus und wurde später von Audi fast 1 zu 1 kopiert  

 

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 20/07/2018 21:36
Praktiker
(@praktiker)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@Wlanman, den Wankelmotor hat doch jetzt auch Mazda bei seinen "Sportlern" eingebaut, zumindest bei dem einen ZX Model!?

AntwortZitat
Geschrieben : 20/07/2018 23:41
Wlanman
(@wlanman)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Ja, der RX 8 , das letzte Model hat einen Wankelmotor mit max. 231 PS aus einem 1,3 l Wankelmotor. Ob es einen RX 9 geben wird steht noch nicht fest. er wurde zwar schon angekündigt und soll dann ca. 400 PS leisten, aber in Serie ist er wohl noch nicht

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 20/07/2018 23:56
Praktiker
(@praktiker)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Haben die denn jetzt die Technik des Wankelmotors soweit verbessern können, dass der nicht mehr so viel Sprit braucht?

 

AntwortZitat
Geschrieben : 21/07/2018 1:55
Wlanman
(@wlanman)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@Praktiker 15l und mehr brauchen die anscheinend immer noch wenn man etwas zügiger fährt

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 21/07/2018 11:15
Ottomar
(@ottomar)
Neues Mitglied Mitglied

Am Wankelmotor wurde offensichtlich nichts Wesentliches geändert. Mein Schwiegervater fuhr für ca. zwei Jahre einen Mazda, und zwar einen RX 8. Dann verkaufte er den Wagen wieder, weil der Verbrauch dermaßen hoch war, dass er sich die dauernden Aufenthalte an Tankstellen nicht mehr leisten wollte.

Zu viel Zeitverlust ... 😉 

AntwortZitat
Geschrieben : 24/07/2018 7:45
Maxens
(@maxens)
Schätzbares Mitglied Mitglied

Ich selbst stehe nicht wirklich auf solche autos, aber das von Wlanman ist ja mal verdammt schön!  🤩 

Gruß Maxens

AntwortZitat
Geschrieben : 15/08/2018 9:38
Teilen: