Community

Was ist denn bei Mi...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Was ist denn bei Microsoft los  

   RSS

0

Früher konnte man sich auf den monatlichen Patchday  verlassen . In den letzten 14 Tagen gab es laufend neue Updates.

Heute, Mittwoch und eine Woche davor sogar am Wochenende. Ich habe langsam das Gefühl das die für das große Oktober-Update noch vieles ausbessern müssen.

Da habe ich wieder den Verdacht das die große Aktualisierung bei vielen wieder in die Hose geht

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

Du weißt auch - das ist inzwischen ganz normal. Leider.

Das könnte auch daran liegen, dass Microsoft ja auch einige Patches für Adobes Flashplayer ausliefert. Und wie so oft klafften da wieder scheuntor große Lücken, die auch schon genutzt wurden. Adobe hat die Patches auch diese Woche bereitgestellt - bin mir aber nicht sicher, ob die Paket vom Dienstag drin waren.

Und das müsste so noch bis Ende 2020 laufen??? Ich würde den Flashplayer  einmal für immer streichen und das war's.

Also von Adobe habe ich nichts auf meinem Rechner, nicht mal den PDF Reader, da gibt es andere Alternativen

Das stimmt schon... Wenn man die Tools nicht braucht. Bei mir läuft sehr viel von Adobe. 

Anscheinend haben die wohl viel zu reparieren heute schon wieder ein  Kumulatives Update . Und nichts von Adobe. Mal sehen was im Oktober in die Hose geht. Wir können ja berichten. 

Themen Schlagworte
Teilen: