Community

Rolladen-Gurtwickle...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Rolladen-Gurtwickler funktionieren nicht richtig  

   RSS

0

Hallo Community, 

Ich hab mal wieder ein kleines Problem. Wir haben im Erdgeschoss mehrere Gurtwickler AP/UP, 2x Rademacher rolloAutomat 9200 in der Küche und 2 andere Typen, gleicher Bauart im Fernsehzimmer und in meinem Schlafzimmer.

Das Hauptproblem der Gurtwickler ist, dass man die gedrückt halten muss zum hoch- und runterfahren. Ich hab vorhin die beiden in der Küche resettet, aber trotzdem muss man die gedrückt halten. 

Jetzt möchte ich euch fragen, ob ihr eine Idee/ein Vorschlag/eine Lösung wisst, wie ich die Gurtwickler wieder "normal" zum laufen kriege, dass die nach kurzem betätigen durchlaufen, hoch u/o runter?

IMG 20191228 194009
IMG 20191228 194034

 

Das erste Bild zeigt die Modelle in der Küche und das zweite Bild die in Fernsehzimmer und meinem Schlafzimmer. Ich weiss ehrlich nicht, ob ich die Bedienungsanleitung vielleicht noch irgendwo liegen habe, aber ich dachte mir, hier fragen geht schneller.

Wenn ihr mir helfen könntet wäre ich froh und dankbar.

Euer Praktiker 

Themen Schlagworte
1 Antwort
0

Ich glaube, dass Problem hat sich erst mal erledigt. Die Bedienungsanleitungen konnte ich doch selbst bei Google finden und ich brauchte wohl nur die Endpunkte einzustellen.

Dass einstellen der Endpunkte ging doch relativ leicht. Durch drücken der Set-Taste (kleiner rauf-/runterpfeil) mit einem spitzen Gegenstand (in der Küche mit Bleistift, bei den anderen beiden eine Nähmaschinen-Nadel) und gleichzeitiges drücken der Hochfahr- bzw Runterfahr-Taste, bis zum jeweiligen Endpunkt konnte ich offenbar den Gurtwickler nach Wunsch einstellen. 

Entschuldigt die Umstände.

Teilen: