Community

30er Solarlichterke...
 

[Gel├Âst] 30er Solarlichterketten und Co  

Seite 1 / 3
  

0

Hab da gleich mal wieder mehrere Probleme┬á┬á 🤣┬á┬á

zum ersten, ich hab da 2 Flackerleuchten, die eine alles Top, die andere hab ich vom Nachbarn bekommen, dort sind die Leiterbahnen rostig. Nr 2 leuchtet mit extern geladenem Akku die ganze Nacht, solargeladen nur Max. 2 bis 3 Std, Nr1 vieeel l├Ąnger. Akkus untereinander getauscht selbes Problem, beim Laden kommen bei beiden ca 1,8V an, gemessen ohne gestecktem Akku. Sollte es wirklich am Rost liegen? Ladestrom ist bei beiden der selbe.

IMAG1125 1
IMAG1124 1
IMAG1126 1

Gru├č Frank

35 Answers
1

Sooo habe die Grablampe mit nem anderen 4 Bein, aus einer Schlachtlampe, zum Leben zu erwecken. N├ das wollte sie nicht, hab die Schaltung komplett ersetzt durch eine geboostete mit flacker LED (12 Stck f├╝r 5 ÔéČ in der Bucht) jetzt flackert sie wieder, recht hecktisch aber ok, soll wohl Sturm nachahmen. ­čśë┬á Das mit den Haken links, um einen Stern zu setzen o ├ä. geht nicht, wie gesagt bin mit dem Handy hier. Ich kann neben meinem geschreibsel was machen in der Art von ok H├Ąkchen und Abstimmen, kein Plan was das soll.

Bearbeitet 1 Jahr zuvor von handyfranky

Gru├č Frank

Leider ist der Flacker Effekt je nach Hersteller recht unterschiedlich.Die ich verlinkt habe sehen recht nat├╝rlich aus. Kosten aber eben etwas mehr. Ich habe vor einiger Zeit mal 5 St├╝ck bei Conrad bestellt, noch teurer aber irgendwie nicht das was ich mir vorgestellt hatte. Nach einer Kerze sah das Flackern nicht aus

Aber danke für die Rückmeldung  

0

Problem Nr 2

Diese Solargrableuchte leuchtet oftmals nicht. Wenn ich an dem 4 beinigem Bauteil von links gez├Ąhlt, Beinchen 1 u 2 br├╝cke, funktioniert das Leuchten wieder f├╝r ein paar Std. Was mir auff├Ąllt ist, ohne Akku kommt 2V Ladestrom an u gleichzeitig leuchtet die LED.

IMAG0012
IMAG0011 1
IMAG0010 1
Bearbeitet 1 Jahr zuvor 2 times von handyfranky

Gru├č Frank

Vermutlich wird der IC ein QX5252 oder ein Äqiuvalenter Solarlampen-IC sein. Durch das Brücken der Beinchen wird dem IC vorgekaugelt, dass die Solarzelle keine Spannung mehr liefert (Kein Spannungsabfall über die Interne Diode), d.h. dass es Dunkel ist.

Ohne Akku steigt die Spannung am Bat-Pin so weit an, dass der selbe effekt auftritt: Kein ausreichender Spannungsabfall ├╝ber die Interne Diode -> dunkel -> LED wird bestromt (Der Boostconverter gestartet). Dass dabei u.U. die Spannung wieder einbricht, wird man durch die hohe Frequenz nicht merken.

Es kann aber auch sein, dass es sich bei dem IC um einen anderen Typ handelt, der die LED dauerhaft Leuchten l├Ąsst. Daher bitte mal die IC-Nummer Posten, evtl. auch ein┬á Bild der Platine, so dass man auch die Leiterbahnen sieht.

0

Hallo Franky.

Zu Problem 1 . Ja, es wird der Rost sein, denn irgendwann bringt das Reinigen der Batterie Kontakte auch nichts mehr, da hilft nur erneuern, weil das Metall unter der blanken Oberfl├Ąche meist oxidiert und dadurch nicht mehr richtig leitet.┬á

Zu Problem 2. Genau das gleiche . Wenn die Led ohne Akku in der Sonne leuchtet ist das Normal, weil sie dann vom Solarpanel mit Spannung versorgt wird. 

Eigentlich ist die Fehlerdiagnose bei den Solarlampen recht einfach.

1. Led leuchtet nicht im dunkeln, aber im Sonnenlicht: Unterbrechung zum Akku

2. Led leuchtet immer : Unterbrechung zur Solarzelle

Eine gro├če Auswahl an neuen Kontakten findest du hier

Batteriekontakte

Evtl. muss man sie etwas anpassen

 

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

0
  1. Sehe Ich auch so, aber wie oben geschrieben, die 2 Leuchten, Problem Nr1, laden beide mit der selben Spannung, nur die eine rostige leuchtet abends nur ca 2 bis 3 Std. Die Grableuchte, Probl. Nr 2, ist 4 Wochen alt, kein Rost, keine Rechnung f├╝r Umtausch ­čśë┬á
  2. Gru├č Frank
  3. Ps, hab keine Benachrichtigung bekommen das du geantwortet hattest
Bearbeitet 1 Jahr zuvor von handyfranky

Gru├č Frank

Spannung ist egal. Ladestrom z├Ąhlt. Bei Rost wird durch den h├Âheren Leiterbahnwiderstand der Ladestrom deutlich geringer sein. Daher leuchtet die Lampe extern geladenem Akku lang, aber durch die Sonne kann der Akku wegen dem Rost nicht gescheit aufgeladen werden.

 

Kann in beide Richtungen gelten, also kann sein dass der Ladestrom fast unver├Ąndert ist, aber bei Betrieb ein erheblicher Teil der Energie am Rost abf├Ąllt.

@handyfranky Hallo, Frank. Hast Du das H├Ąkchen f├╝r die Benachrichtigung gesetzt?

0

Ich hatte ja oben beschrieben, die eine Lampe hat Rost, die andere ist neuwertig, beide laden mit ca 1,8 V, extern geladen leuchtet die rostige auch die ganze Nacht, ich kann mir h├Âchstens vorstellen, so wie deine Meinung ist, das der Rost definitiv Probleme macht hinsichtlich einiger Ladeabbr├╝che am Tage. Ich ersetze ja gerne gammelige Platinen durch die Ladebooster vom Ebay H├Ąndler tk oder wie hei├čt er noch? Der hat aber nix was auch flackert beim Leuchten.

Thema H├Ąkchen, hab jetzt einige Themen Aboniert, dies hier auch, habe jetzt Mail bekommen. Welchen Haken meintest du genau? Kenne das aus meinem Heim Twingoforum nur so, wenn man ein Thema startet oder auf eines Antwortet bekommt man automatisch ne Mail mit neuen Antworten.

 

Gru├č Frank

Du kannst eine ganz normale Schaltung nehmen, es gibt Leds, da ist der Chip zum flackern schon eingebaut

Kerzenlicht-LED 

0

Ah ok, gucke ich mir mal an, Danke. Hier aber nochmal das Foto zum 4 Beinigem ­čśë

Screenshot 20180930 112647 1

Gru├č Frank

Im Grunde genommen das gleiche wie der QX 5252 nur anders beschaltet. Es gibt sie bei ebay f├╝r ab 2 ÔéČ pro St├╝ck. Sowas bestellt man am besten beim Chinesen, ist wesentlich billiger

ANA 618

 

Ashampoo Snap 2018.09.30 11h38m48s 001

So sollten die Spannungen sein:

LED Schaltung
0

Ah ok, gucke ich mir mal an, Danke. Hier aber nochmal das Foto zum 4 Beinigem ­čśë

Screenshot 20180930 112647 1
Edith war hier ­čÖé
habe mir die Flacker LEDs angesehen, was meinen die mit deffus, und welche 5 mm soll ich nehmen, die mit 5V, 91 Ohm?

Gru├č Frank

Leds gibt es in 2 Ausf├╝hrungen. Klares Glas und diffuses Glas ( nicht durchsichtig ) Diffuse Leds haben einen h├Âheren Streufaktor

Die Leds haben 3,3 V 20 mA. Die anderen Werte beziehen sich auf den Vorwiderstand, je nach Betriebsspannung, wenn du sie alleine betreibst. In der Solarschaltung brauchst du keinen, das regelt die Elektronik

0

Bitte nochmal meinen letzten Post lesen, hatte was bez├╝glich der flacker LEDs editiert.

Gru├č Frank

0

Danke. Also die mit 5 V kann ich nehmen, f├╝r die Boost Platine und die 1 Euro Lampen?

Gru├č Frank

Ja, ohne Probleme

0

Na dann bestell ich mir mal ne Hand voll flacker LEDs.

Gru├č Frank

0

Ich danke nochmals f├╝r die Hilfe u die Schaltungen.

Jetzt wollte ich zu alten Themen aus der Conrad Zeit mal was liefern.

Ich nutze ja die Boostplatinen und fand den Poti f├╝r die Ein u Abschaltzeit nicht optimal. Hab das Ding mal ausgel├Âtet sollte ja br├╝cken, habs aber nicht gebr├╝ckt, jetzt schalten die Lampen, f├╝r die Nachwelt, wir haben Ende September, um ca 20 Uhr statt 18:30 ein. So gef├Ąllt mir das, anbei das unscharfe Bild des Potis ­čśë

 

Screenshot 20180619 080058 1

Gru├č Frank

Gerne, du wei├čt doch, wenn du Fragen hast kannst du dich immer melden, und nicht nur zu Solarlampen.

Stimmt, das Bild hatte ich dir in der alten CC mal gepostet. Da hat man uns ja schon f├╝rs┬á┬áGuinness Buch vorgeschlagen┬á 😀┬á

Sch├Ânen Sonntag noch

0

Danke auch so, diesmal schaffen wir das mit dem Guinnesbuch. Hab einiges Aboniert zum Thema Auto, wie gesagt bin fit mit Twingoproblemen

Gru├č Frank

Jungs, wir haben es hier leichter, als bei Conrad - wir k├Ânnen hier die Threads nach Seiten aufteilen. Also man wird vom lauten Scrollen nicht ganz m├╝de 😆┬á

0

­čÖé Kanns mir fast denken, was genau meinst du?

Gru├č Frank

Genau das, was ich schreibe. Die Funktionalit├Ąt ist hier deutlich besser. Bei CC wurdest Du beim Klick auf den Beitrag im Thread trotzdem irgendwo oben bleiben und musstest "halbe Stunde" (ich meine den gr├Â├čten Thread) nach unten scrollen. Hier sind wir deutlich zielgenauerer und werden genau zu dem Kommentar bzw. Antwort gef├╝hrt. Dazu k├Ânnen wir nach den Seiten bl├Ąttern.

Stimmt, und wenn dann noch Sterne vergeben wurden hat man gar nicht mehr durchgeblickt weil alles verrutscht ist, da konnte man sich tot suchen .

Das war eine Katastrophe. Das m├╝sste auch @Voycer im Auge behalten.

Ich wei├č nicht ob die was ge├Ąndert haben , m├╝sste HaHoma wissen, denn der ist auch in der Innogy Community die auch von Voycer erstellt wurde und genau so wie die alte CC aufgebaut ist

Ach jau bei Sternevergabe war ja dann immer alles durcheinander, stimmt, ein Bedanken oder Sterne Button gibts hier ja nicht oder? Bin mit dem Handy hier, sehe nix dergleichen.

@handyfranky Links von der Antwort hast Du die M├Âglichkeit, eine Stimme zu geben oder wegzunehmen (die Pfeile nach oben und unten) und kannst auch die beste L├Âsung geben (das H├Ąkchen).

0

Jo bitte. Erstmal gut zu wissen das es die LEDs so gibt, mal sehen was ich damit noch so anstelle, ich berichte dann. ­čÖé

Gru├č Frank

Seite 1 / 3
Teilen:

Bitte Anmelden oder Registrieren