Community

Internet Zugangsdat...
 

[Gelöst] Internet Zugangsdaten  

  

0

Habe soeben die Internet Zugangsdaten aus meiner Fritzbox 7490 ausgelesen.

Der Internet Anbieter: Telekom.

Unter Zugangsdaten werden die Zugangsnummer, die Anschlusskennung und Mitbenutzer lesbar angezeigt.

Lediglich das persönliche Kennwort ist mit vier Sterne dargestellt.

Mein Problem ist das ich dieses persönliche Kennwort im Klartext zwar notiert aber im Moment nicht finden kann.

Gibt es eine Möglichkeit das Kennwort auszulesen oder anderweitig neu zu vergeben?

Ich habe zwar eine Sicherung der Fritzbox erstellt, dies ist aber bei einem evtl. Neueinrichten der I-Net. nutzlos. Ohne das persönliche Kennwort geht nichts.

Salve: Rupi

Themen Schlagworte
8 Answers
0

Ich glaube, es geht hier nicht um das (selbst erstellte) Fritzbox-Kennwort, sondern um die DSL-Zugangsdaten (PPPoE), die man vom Internetprovider bekommt und im Router zur Einrichtung des Internetzugangs einspeichert. Vielleicht auch um die VoIP-Zugangsdaten für Telefonie.

@Rupi: Wofür benötigst du die eigentlich? Willst du die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen und den Internetzugang neu einrichten? Oder willst du einen anderen Router verwenden?

Ich habe vor kurzem unseren Router gewechselt und brauchte auch die DSL- und VoIP-Zugangsdaten, da ich von Vodafone nur einen sogenannten Modem-Installationscode hatte, der wohl nur mit Vodafones eigenen Router-Modellen funktioniert. Habe einfach über das Kontaktformular auf der Vodafone-Webseite eine Anfrage gesendet und wenig später alle Zugangsdaten per Mail erhalten.

Freundliche Grüße Michi

Ups ? Zugangsdaten ! Das wird nichts mit DOS ! Das geht nur über gespeicherte Kenn/Pass, wörter (Dos)! Auch wenn man sie vergessen hat .

0

Hallo Rupi

Dein Persönliches Kennwort kannst du nicht auslesen. Das wird auch nirgends auf dem Rechner gespeichert. Die musst du tatsächlich von der Telekom neu anfordern

https://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.static/WFS/EKI-TELEKOM-Site/EKI-TELEKOM/-/special/zugangsdaten-wiederherstellen/telekom-zugangsdaten-fuer-router-wiederherstellen.html?wt_mc=alias_1254_zugangsdaten-wiederherstellen

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

Echt? Macht die Telekom es so kompliziert?

Ja. Da gibts auch keine Daten am Telefon. Ich hatte ja oft Kunden die bei einem Routerwechsel ihr Daten verbummelt hatten. Da durfte ich dann immer noch mal wiederkommen wenn sie die neuen Daten hatten

Also bei unserem Router (TP-Link) kann ich die DSL- und VoIP-Zugangsdaten ganz einfach jederzeit auslesen, da ist neben dem Passwort-Feld so ein durchgestrichenes Auge, welches man anklicken kann. Bei der Fritzbox weiß ich es nicht.

Oder geht es doch um ein anderes Passwort? 

0

DIM . Leider ja . Wenn du Dein Passwort vergessen hast und obendrein ( kein Passwort beim Telefon ) hast bist du angeschissen ( sorry) . Dein Passwort beim Provider ist das was man eben / leider/ nicht vergessen darf ! Dieses richtet man sich ein wenn man die erstanmeldung macht. Hat man das Passwort wird es einfach. Hat man es nicht geht es über Kundennummer.BzW, Rechnungsnummer !

0

Moin Rupi,

Steht da nicht auch die Frage "Passwort vergessen?".

 

Leider nein.

Es ist ja nur die Eingabemaske von der Fritzbox. Hier müssen die Zugangsdaten unter anderem auch das persönliche Kennwort eingegeben werden. Die Daten werden von der Telekom versendet. Sollte ich diese vertraulichen Daten tatsächlich nicht auffinden steht nur eine Anforderung neuer Daten im Raum. Um dies zu vermeiden dachte ich an eine Möglichkeit die mit Sterne versehene Zeile sichtbar zu machen.

0

Hallo Rupi, ich verstehe es so, dass Du in das Fritz!Box-Menü rein kommst.
Du navigierst zu System >> Fritz!Box-Benutzer >>Anmeldung im Heimnetz und klickst einfach auf keine Anmeldung und dann auf Übernehmen. Anschließend klickst  Du wieder auf Anmeldung mit dem mit dem FRITZ!Box-Kennwort und kannst das neue Passwort erstellen. Dann wieder auf Übernehmen klicken. 

Wenn Du Dich nicht einloggen kannst, helfen nur Kennwort vergessen (dafür muss Push Service eingerichtet werden) oder Werkseinstellungen.

Es kann auch sein, dass Dein Browser die Passwörter speichert. 
Bei Firefox kannst Du die Passwörter so anzeigen lassen:
Einstellungen >> Datenschutz & Sicherheit >> rechts Gespeicherte Zugangsdaten >> Passwörter anzeigen
Bei Chrome:
Einstellungen >> Erweitert >> Passwörter und Formulare >> Passwörter verwalten >> auf das Auge in der Zeile mit der Website-Adresse klicken

0

Es gibt, glaube ich Programme, mit denen man Kennwörter sichtbar machen kann.

Nur ob die was taugen, weiss ich nicht. 

Ja. Es gibt solche Programme. Damit kann man tatsächlich Passwörter auslesen.

https://videos.chip.de/p/1741931/sp/174193100/serveFlavor/entryId/1_w1e8z2as/v/1/flavorId/1_6rn1qb5d/name/a.mp4

0

Da muss man im DOS nachschauen dort steht es drin. Aber dafür muss man erst mal die Fritbox finden . Den Pfad zu finden. Die Festplatte in Dos aufmachen . dir:   !  Dann musst Du suchen nach Fritzbox . Wenn du es gefunden hast steht es irgendwo dazwischen .

0

Halte deine Kundennummer bereit mit der Rechnungsnummer . Ansonsten klappt es !!!

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

Vorneweg, das Problem ist gelöst.

Die wichtigen Unterlagen unter anderem mit dem persönlichen Kennwort fanden sich bei meiner Tochter wieder. Diese hatte diese bei Ihrem Umzug auf die Neue Adresse gebraucht um sich aus meinem Anschluss abmelden zu können.

Natürlich ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Nochmals vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung. Die wichtigen Unterlagen liegen nun bei mir wohlverwahrt.

 

 

Teilen:

Bitte Anmelden oder Registrieren