Community

Rätselecke  

Seite 1 / 2
  

0

Ich starte einfach mal eine kleine Rätselecke wo jeder etwas zu beitragen kann und auch ein Rätsel einstellen.

Meins heute: Was sagt euch der Name  Arnie Cunningham und dieser Song .

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

19 Answers
0

Ich muss gestehen, dass ich den Charakter Arnie Cunningham erst googlen musste. Ich fand den Film Christine, den 58er Killer Plymooth Fury. 

Lief der Song "Bad to the Bone", im Film während der "Selbstreparatur" von Christine?

 

@praktiker

Gut, die Frage war noch recht einfach. Aber ich werde mir noch mehr ausdenken. Ich hoffe ihr auch. Also mit Bad to the bone fing der Film an , als Christine vom Band lief und schon da böse war.

Übrigens kam ich auf die Idee weil ich mir heute Abend den Film auf Sky  mal wieder angesehen habe

0

Dann versuche ich mal was.

https://g.co/kgs/aeRuz Z" target="true">Fox on the Run https://g.co/kgs/aeRuzZ

Dazu der Name James Gunn

 

Bearbeitet vor 2 Wochen von Praktiker

@praktiker

Mal sehen ob ich richtig liege mit dem Film

Der war ja auch noch einfach, gerade für dich.

 

0

Hier noch etwas schwereres. Nur Namen der Darsteller und Mitwirkende am Film:

James Arness, Kenneth Tobey, Dewey Martin, Eduard Franz, 

Howard Hawks,                Christian Nyby

Als Hinweis: 

Auch dieser Film wurde schon in einem älteren Thread erwähnt, bzw sein Remake.

 

@praktiker

Ich tippe mal auf diesen Film. Der deutsche Titel des Originals von 1999 hieß "Das Ding aus einer anderen Welt" Das Remake ist von 2011.

Nicht schlecht. Wenn du nach den Namen geschaut hast, dann weisst du ja, dass der allererste Originalfilm sogar über 30 Jahre vor dem Remake mit Kurt Russel lief, nämlich 1951 und "das Ding" am Ende NICHT durch Feuer starb/getötet wurde.

 

Wodurch/womit wurde "das Ding" denn im Original von 1951 getötet?

@praktiker

Den von 1951 habe ich nie gesehen, aber laut Wikipedia durch Hochspannung.

Sehr gut, @Wlanman. Das war einer meiner allerersten "Horrorfilme". Das kann sein, dass ich den damals beim "Gruselkabinett" gesehen habe.

 

@praktiker

Das kenne ich auch noch, kannst du dich noch an das lustige Intro erinnern ?

 

Da konnte man wirklich noch die Originale sehen. 👍 😀 

0

Wenn ein Nachtwächter am Tag stirbt bekommt er dann noch eine Rente?

 Helmut Kohl hat einen kurzen, Arnold Schwarzenegger einen langen, Ehepaare benutzen ihn oft gemeinsam, ein Junggeselle hat ihn für sich allein, Madonna hat keinen, und der Papst benutzt ihn nie. Was ist gemeint?

Salve: Rupi

@rupi

Zu Rätsel 1. Egal wann er stirbt. Tote bekommen keine Rente.

 

Zu Rätsel 2. Ich denke es ist der Nachname.

Sehr gut. Alles richtig.

@rupi

Applaus! Echt gut. Und für mich richtig neu. 👍

oh je, ich hatte gerade mal den Nachnamen erraten

 

0

Welcher deutsche Film von 1973 diente als Vorlage für "Die Matrix"

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

@wlanman

1973 Rainer Werner Fassbinder- Welt am Draht.

@Rupi. Genau. Leider kennen diesen tollen Film nur wenige .Ich glaube er lief auch nie wieder im Fernsehen.

@wlanman

unter YouTube einfach "Welt am Draht eingeben". Alle Folgen abrufbar. Habe Versucht den Link hier einzustellen. Wurde aber verweigert.

0

Jetzt wird es etwas schwieriger. Aus welchem Scifi Film stammt dieser Titelsong. 

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

@wlanman

Lautlos im Weltraum ist der dazugehörende Film. Gedreht 1971 überwiegend in Long Beach Kalifornien. Regisseur Douglas Trumbull. Der Film hatte seinen Erststart in den deutschen Kinos im April 1974.

Joan Baez ist hier mit einem weiteren Musiktitel Silent Running zu hören.

@Rupi. Super. Kennst du die Filme oder hast du Google gefragt. Der Originaltitel war Silent Running .

@wlanman

Google war hier wirklich nicht nötig. Neben klassischer Musik bin ich auch ein Fan von Joan Baez. Ich besitze sämtliche Musikwerke von dieser Interpretin.

@Rupi. Dann ist klar. ansonsten hilft Google ja fast überall.

das finde ich Klasse Joan Baez hab ich auch immer sehr gerne gehört

 

0

Aber jetzt. Wie heißt das Automodell ganz zu Anfang aus diesem Trailer . Es ist kein Fantasie Modell . Ich sage nur so viel. Es war damals seiner Zeit weit voraus .

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

@wlanman

Das war dann wohl der 1948 Tucker 48 Torpedo.

 

@Praktiker. Stimmt, wie hast du das denn so schnell rausgefunden. Die meisten kennen nicht mal die Marke.

 

So sah er aus .

 

Ich werde aber noch etwas zu dem Auto schreiben. Aufgespießt, zerquetscht, verbrannt: So endeten damals meist Autounfälle in den USA . Die Autos waren zwar groß , hatten aber keinerlei Sicherheitsvorkehrungen . Der Tucker sollte anders werden. Er besaß als erstes Auto Sicherheitsgurte , eine Frontscheibe aus Sicherheitsglas, das bei einem Unfall aus dem Rahmen fiel .  Da sich die Fahrer oft an den scharfkantigen Armaturenbrettern verletzten, ließ Tucker diese einfach weg. 

Alle anderen Autos hatten nur Starrachsen. Der Tucker Einzelradaufhängung. Die mittlere Lampe schwenkte beim Lenken mit und leuchtete die Kurven aus . Heute wird sowas als adaptives Fahrlicht beworben.

Leider haben ihn die großen Konzerne das Leben zur Hölle gemacht, so das nur 51 Stck gebaut wurden weil man ihm die Gelder sperrte und er zumachen musste. 

 

Es war eben ein Auto was es zu der Zeit nicht geben durfte . Erinnert mich irgendwie an Borgward in Deutschland. 

@wlanman

Da muss ich zugeben, hat Google mir geholfen. Wie du immer die tollen Bilder findest, habe ich diesmal "schnell" die Lösung gefunden. Man muss halt wirklich wissen, wonach man sucht.

 

0

Das ist auch ein sehr tolles Thema geworden. Leider kann ich da sehr wenig mitreden 😒

@dim

Du kannst ganz sicher mitreden. Es gibt in deiner alten Heimat mit Sicherheit viel rätselhaftes, egal ob Musik, oder Film.

 

0

Vielleicht ist dies ja etwas schwerer.

MacGyver (Richard Dean Anderson) fuhr früher oft einen alten Pickup.

Welches Modell war der Pickup?

Man mag über MacGyver denken, was man will, die Autos in der Serie waren ganz interessant, zumindest einige.

Und wenn ihr auch noch den blauen Oldtimer herausfindet, noch besser.

 

Bearbeitet vor 2 Wochen von Praktiker
0

@Praktiker. An die Autos kann ich mich gar nicht mehr erinnern, als habe ich mal etwas recherchiert.

Der Pickup müsste ein 46er Chevy sein

Wenn du den Oldtimer meinst den er von seinem Vater geerbt hat könnte es ein 57er Chevy Nova gewesen sein

Ashampoo Snap 2019.08.09 11h41m49s 001

 

Bearbeitet vor 1 Woche 2 times von Wlanman

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

@wlanman

Wow, Respekt. Dass ging ja recht flott. Hätte ich nicht gedacht, dass du das so schnell löst, zumal du ja überhaupt kein Interesse hattest, an der Serie. Ich war zwar kein riesen Fan der Serie, aber ich hatte sie trotzdem halbwegs gern geschaut, wegen der vielen "Macgyverismen".

Da gab es glaub ich auch noch einen anderen Oldtimer, aber die beiden waren schon richtig.

 

@Praktiker. Ich habe auch erst mal überlegt wo man pfündig werden könnte. Aber es gibt tatsächlich ein Mcgyver Forum

@wlanman

Da hatte ich auch zuerst geschaut, aber da war ich nicht fündig geworden. 

Ich wurde Hier fündig.

In dem Forum wurde vor allem der Jeep erwähnt.

 

@Praktiker. Der Pickup war über Google leicht zu finden aber du wolltest ja auch noch das Modell des anderen Oldtimers wissen . 

@wlanman

Auf der Seite, die oben stand, samoch..... stehen oben im Text beide Modelle drin. Ich musste aber auch lange suchen, bis ich das gefunden hatte.😉😂

 

Vielleicht können wir auch ein Rätselforum einrichten. Ich hab schon gefallen daran gefunden.👍😁

 

@Praktiker. Bei mir kann die Suchanfrage ganz anders aussehen. Google sortiert da z.B. nach Standort , persönlichem Profil ,ob du mit dem Smartphone , Tablet oder PC suchst und noch diverse andere Faktoren .

@wlanman

Ich ging eigentlich davon aus, dass es "nur" nach Fragestellung gehen würde, also was du genau fragst, bzw ins Suchfeld eingibst. 

 

@Praktiker. Das schon, aber die Zusammenhänge sind komplizierter als du denkst . Beitrag

@wlanman

Das ist wirklich einiges komplizierter, als ich dachte. Das war vor 10-20 Jahren noch sehr viel leichter.

 

Das ist wirklich nichts so einfach. Und die Such-Mechanismen ändern sich ständig. Sodass fast jeder Informatik-Hochschulabsolvent versucht seine eigene SEO-Agentur zu gründen. Das ist am leichtesten verdientes Geld, weil keiner nachvollziehen kann , was sie machen. Geht da etwas schief, gibt es immer eine Ausrede - Google hat Algorithmen geändert. Ich werde mit den Anrufen von SEO-Agenturen täglich bombardiert. Und jede ist die beste und bringt uns nach vorn.

0

Dann mache ich zum Wochenende noch mal mit zwei Filmautos weiter . Damit ihr was zum raten habt gibt es erst mal nur die Bilder . Evtl. Hilfen gibt es dann später

 

Ashampoo Snap 2019.08.09 22h48m45s 002

Ashampoo Snap 2019.08.09 22h54m22s 003

 

 Und jetzt wünsch ich allen eine gute Nacht

Bearbeitet vor 1 Woche von Wlanman

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

@Wlanman, das war diesmal wirklich schwer. Ich hab Stundenlang suchen müssen, vor allem der 2. war schwer zu finden.

Der 1. ging noch einigermaßen. Das ist der 1950er Mercury Monterey aus dem Film "Cobra" von 1986.

Der 2. wollte nicht gefunden werden, aber hab ich trotzdem gefunden. Das ist ein (etwas veränderter) 1988er Chevrolet K-2500 Silverado (GMT 480) aus dem Film "Tango und Cash".

Dein nächstes Rätsel darf ruhig wieder etwas leichter sein.🤪😪

 

@Praktiker. Korrekt. Aber ich finde so soll es ja sein, man darf doch gerne etwas länger für die Lösung brauchen. Da du ja so gerne suchst, habe ich noch was . Alle anderen natürlich eingeschlossen. 

Ashampoo Snap 2019.08.10 13h22m20s 001

@wlanman

Diesmal rate ich mal "ins Blaue" hinein. Der "Dodge M4S" aus dem Film "Interceptor"? Ein Konzeptfahrzeug von Dodge.

 

@Praktiker. Na komm, ein bisschen Google war bestimmt dabei. Es kann ja sein das du den Film kanntest aber bestimmt nicht den genauen Fahrzeugtyp.

@wlanman

Du kennst mich ziemlich gut. In der Tat hab ich mir nur gedacht, dass es der Film mit Charlie Sheen sein müsste, der im Film stirbt und wieder zurückkommt in seinem Wagen, um Rache zu üben.

 

0

Jetzt mal wieder von mir zwei schöne Autos. Bin mal gespannt, wie lange ihr dafür braucht.

TVR Tuscan4.0 Speed6
Bristol 405

Auch von mir erst mal nur die Bilder und evtl später ein - zwei Hinweise.

 

Ok, dann mal zwei Hinweise. 

Für den Fahrer des ersten Autos ging und geht es auf und ab, sowohl im Film als auch privat.

Der zweite Wagen ist 51 Jahre älter, als der Film in dem er mitspielt.

 

@praktiker

Nun sei man nicht so ungeduldig . Anscheinend raten nur wir zwei . Geil fand ich das du die Fahrzeugtypen schon mit deinen Bildern verraten hast . 

Also der TVR ist aus Passwort Swortfish mit John Travolta und Hugh Jackman . Beim Bristol 405 kann ich mich nicht an keinen Film erinnern in dem so ein hässliches Auto vorkam .

 

Ich habe jetzt zum Schluss auch für dich noch zwei und dann hat sich die Sache in diesem Thread wohl erledigt.

 

Film 1

 

Ashampoo Snap 2019.08.10 13h39m43s 002

Film 2

Ashampoo Snap 2019.08.10 13h44m10s 003

 

Der Film war "an Educated"

Ich habe aber extra drauf geachtet, dass man keinen Schriftzug erkennt.

 

@praktiker

Den Film habe ich nie gesehen. Drauf achten ist gut, Kontrolle ist besser. Dann vergrößer mal deine Bilder

 

Ashampoo Snap 2019.08.10 23h39m27s 004

Lade auch nicht irgendwelche Bilder hoch ( Lizenzrecht ) . Ich suche immer mach Lizenz freien Bildern, auch wenn es oft länger dauert . Aber meistens wird man pfündig. 

So @Wlanman, der erste ging einigermaßen. 

1971er Lincoln Continental Mark III, aus dem Film Der Teufel auf Rädern/ The Car von 1977.

Der Truck ist aus dem Kinofilm "Duell" von '74 und ist ein Peterbilt 281 aus '56, aber als Ersatz stand das gleiche Modell, nur aus '60 bereit, weil der Original Truck nicht mehr im guten Zustand war.

 

 

0

Dann mache ich auch noch einen letzten "Versuch" mit diesen beiden Autos:

Buick GNX von 1987 aus Teil 4 von The Fast and the Furious

1971 Pontiac Lemans aus French Connection von 1999

Ich denke alle anderen Autos, die ich versuchen würde, würdest du ohnehin sehr schnell erraten.

 

 

@praktiker

Leute, das ist nicht fair. Habe endlich Zeit gefunden, hier mit zu machen und war schon fast auf der Suche und was sehe ich da? Die Lösungen sind in den Bildbeschreibungen drin... 😣 😮 😲 ☹️ 😭 

@praktiker

Das war echt ein Eigentor 🤣 🤣 

Ashampoo Snap 2019.08.11 12h25m14s 001

Ach Sch..., ich hab mit snippin Tool von Windows die Bilder ausgeschnitten und direkt am Wagen die Beschriftungen übermalt und dann so etwas. Das ist echt zum Haare raufen, aber auch meine eigene Schuld. Ich hab lange nach Autos gesucht und einige gespeichert und damit ich selber noch durchblicke, hab ich die mit den Daten gespeichert. Eigene Dummheit.

 

Bei den Buick hatte ich noch Hoffnung, dass es schwieriger wird. Tja, so nicht

 

@praktiker

Trotzdem Danke! Du hast mir heute einige Zeit gespart! 👍 Im ernst 😉

0

@Dim, dann für dich noch mal einen aller letzten Versuch meinerseits. Diesmal habe ich aber die Bildbeschreibung geändert. Hoffentlich wird's diesmal interessanter.

InkedOldtimer

Einmal vergessen, die Bildbeschreibung zu löschen ok, kann mal passieren. Zweimal vergessen ist schon sträflich nachlässig, aber ein drittes mal wäre wirklich absolut unverzeihlich.

 

Bearbeitet vor 1 Woche von Praktiker

@praktiker

Das war tatsächlich nicht leicht. Aber geschafft:

1955 Chevrolet Bel Air Nomad aus "Hör mal, wer da hämmert"

 

@Dim, wowdas ging ja noch schnell

 

@praktiker

Das hätte ich jetzt nicht gewusst da ich die Serie nie gesehen habe. Jetzt aber mal was ganz schweres 🤣 🤣 

Ashampoo Snap 2019.08.11 14h47m13s 004

Jappa Dappa do. Wilma, ich bin zu Hause

Fred Feuerstein

 

@wlanman

Ein VW-Hybrid?

 

Auf alle Fälle ein emissionsfreies Fahrzeug

 

Es sei denn, Fred hat vorher Zwiebeln oder Bohnen gegessen, dann ist es nicht ganz emissionsfrei.

 

Seite 1 / 2
Teilen:
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren