Community

MP3 Player gesucht
 

MP3 Player gesucht  

  

0

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem MP Player für Windows, den man für eine Party nutzen kann und der folgendes können sollte:

  1. Überblenden zwischen Stücken, also keine Pause, sondern eine Überblende in den letzten 5 Sekunden.
  2. Der ein ganzes Verzeichnis als Playlist übernimmt
  3. Man einzelne Stücke in die nächste Position der Playlist aufnehmen kann, ohne dass die Playlist gelöscht oder gestoppt wird.

Schön wäre auch Kiosk-Mode, s0 dass man einmal den Player mit einer fertigen Playlist startet und Gäste sich dann zusätzlich Titel aussuchen können, die dann schnellstmöglich gespielt werden und dann die Playlist fortgesetzt wird. Der Musikserver Volumio geht in die richtige Richtung, der kann aber nicht überblenden und man braucht dann ein Netzwerk, einen Raspi und einen PC/Notebook. Das ist für eine Party ein aufwendiges und wegen dem Netzwerk auch fehleranfälliges Konzept.

Willst du also einen mobilen/ tragbaren MP3 Player, der mit Win 10 läuft und kein Programm für deinen Laptop?

Oder doch ein Programm für deinen Laptop, wie z.B. den Windows Media Player?

In deiner Frage hast du im 2.letzten Satz Raspi und PC/Notebook aufgezählt, was für dich zu aufwendig und fehleranfällig ist.

 

Nein, eine Software für PC/Laptop. Ich habe rund 200GB von meinen CDs gerippte MP3 Dateien.

2 Answers
0

Was genau willst du als Hardware verwenden, Laptop oder Tablet oder noch was anderes?

Suchst du kostenlose oder kostenpflichtige Software?

Hier hab ich auf die Schnelle eine Seite gefunden, mit kostenloser Software. Vielleicht ist da schon etwas für dich dabei.

https://www.dj-lab.de/ueberblick-die-vier-besten-kostenlosen-dj-programme-2018/

Dim und ich sind ja Magix Fans und da gibt es auch Software von.

https://www.magix.com/de/dj-programm/

 

Bearbeitet vor 3 Wochen 3 times von Praktiker
0

Hallo @Holger_p,

also DJ-Programme kommen bei Dir nicht in Frage und willst einen einfacheren Player?

Da kann ich MediaMonkey wärmstens empfehlen. Ich habe damit nur die besten Erfahrungen. Seit Jahren. Sogar die kostenlose Version ist sehr funktionell und sollte Deine Wünsche abdecken: Das Programm kann überblenden und ganze Verzeichnisse abarbeiten und hat die Funktion als nächstes wiedergeben. Das sollte Dir alles passend sein. Auf jeden Fall ist das mein Lieblingstool. Dazu kann ich noch die Recordbox von Pioneer DJ empfehlen. Um nicht zu übetreiben, kann man dieses Programm einfach für die Planung der Playlists verwenden, da dieses Programm tolle Analysefunktionen hat (BPM, Tonart etc.) und nichts kostet! Hier eine gute Beschreibung dazu.

 

Bearbeitet vor 3 Wochen von Dim

Ich habe mal ein wenig mit Digijay rumgespielt. Und ich habe seit einem Vierteljahr auch eine Contreoller, den CMD Studio 2A von Behringer. Aber das ist zum einfach laufen zu lassen alles viel zu kompliziert und nach einigen Pause komme ich auch nicht mehr Digijay zurecht. Wenn ich mir DJ-Software kaufen würde, dann wäre es Serato - dazu gibt es massenhaft gute Konsolen, wo man nichts konfigurieren muss. Die Basis-Version von Serato ist kostenlos, die Lizenz steckt in den Konsolen. Ohne Konsole kann man nicht mit Serato mixen, nur neue Tracks einspielen und analysieren.

Aber das ist für den gesuchten Zweck alles zu kompliziert. Ich gucke mir heute Abend MediaMonkey an. Das klingt jedenfalls sehr gut. Danke für den Tipp.

Gerne. Das Programm wird Dir sicher gefallen. Für Deinen Zweck ist das ideal. 

Installiert habe ich es schon. Aber die Suche nach meinen Titeln dauerte gestern Abend dann relativ lange. Werde gleich mal weiterprobieren.

Bei mir hätte ist sicherlich auch lange gedauert. Habe um die 20.000 Titel. Habe noch einen Best of the Best Ordner, aber der ist nach meinem Geschmack, also nicht jedermanns Sache. Für eine gute Stimmung habe ich sowieso ein Paar gute Playlists auf YouTube gesammelt. Hier ein Beispiel Playlist-Link

 

@Dim. Deine Playlist gefällt mir . Habe ich diesen Titel übersehen ? . Den finde ich super.

Habe ich den Titel nicht dabei? Wie peinlich. Danke Dir - eben korrigiert 😉 
Diesen Song von Safri Duo finde ich auch richtig gut

Ich mag auch schnelle Rankings. Klar würde meine Top100 ganz anders aussehen, weil bei mit SNAP mit The Power ganz klar auf die Numme 1 gehört.  Aber das ist Geschmacksache. Für mich sind solche Rankings auf jeden Fall eine gute Orientierung für eine Party.

OK Die 80er dürfen wir auch nicht vergessen...

... und die 70er

 

Gute Übersicht. Die alten Hits gefallen mir irgendwie besser. Liegt vielleicht am Alter

Jede Generation hat eigene Lieblingssongs. Ich glaube aber, dass die neueste Generation sich kaum an die Songs vor ein Paar Jahren erinnern kann. Aktuell herrscht ein Überangebot und umso schwieriger ist es für gute Musiker rauszukommen. Oder wie sagt der gute Dieter: "Früher konnte man mit einem Top-Hit direkt ein Haus kaufen - heute reicht ein Top-Hit nicht mal wir einen Döner". Das stimmt leider so. Bin mir nicht sicher, ob der Dieter genau so gesagt hat, aber in etwa schon.

Und viele sind nur Eintagsfliegen. Aber Songs wie diesen wird man auch noch nach vielen Jahren spielen.

Den mag ich auch sehr. Lieblingssong meines Onkels.

Ich mag auch diese zwei Instrumental-Versionen

Die Eagles wurden mit/wegen dem Song zu "Satanisten" abgestempelt. Ob die es wirklich waren, konnte man wohl nie eindeutig beweisen. 

 

Teilen:
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren