Community

Communitykonto/Spen...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen
Umfrage: Was haltet ihr von einem Community-/Spendenkonto für besondere Extras/Plugins?
Teilgenommen: 4
Umfrage ist geschlossen Aug 05, 2019
Ja, finde ich gut. Dass stärkt auch den Zusammenhalt  -  Stimmen: 4 / 100%
4
100%
Nein, finde ich unnötig. Darum sollen sich die Admins kümmern  -  Stimmen: 0 / 0%
0
0%
Vielleicht später mal, wenn die Community größer ist  -  Stimmen: 0 / 0%
0
0%

Communitykonto/Spendenkonto  


Praktiker
Punkte: 847
Beiträge: 2863
Admin
(@praktiker)
Hochberühmtes Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Es gab ja schon seit Beginn unserer kleinen Community immer mal wieder Wünsche für Extras/Plugins, die wir gerne haben wollten. Dass Eine oder Andere haben wir bereits umgesetzt, z.B. PN. Der Wunsch eines Geburtstagskalenders wurde auch schon mal erwähnt und ist jetzt wieder aufgekommen.

Da einige gute Plugins jedoch Geld kosten, sowie auch diese Seite etwas Geld kostet, möchte ich euch heute mal fragen, was ihr von einer "Beteiligung" an den Kosten haltet. 

Wenn die meisten von euch dafür wären, könnte Dim vielleicht ein "Communitykonto" einrichten, wo jeder, der möchte einen kleinen Beitrag einzahlen kann. Es gäbe KEINEN Mindestbeitrag und nach oben wäre absolut freiwillig.

Antwort
Themen Schlagworte
6 Antworten
Wlanman
Punkte: 1
Beiträge: 2675
Admin
(@wlanman)
Hochberühmtes Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Ich wäre gerne dazu bereit etwas zu spenden. Immerhin ist es unsere eigene Community und die will auch finanziert sein.

Antwort
2 Antworten
Janinez
Mitglied
(@janinez)
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Punkte: 594
Hochberühmtes Mitglied
Beiträge: 1389

Ich stimme dir bei, auch wenn ich technisch nicht so viel beitragen kann

Antwort
Praktiker
Admin
(@praktiker)
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Punkte: 847
Hochberühmtes Mitglied
Beiträge: 2863

Aber ohne dich wäre es auch ziemlich langweilig und ruhig hier, @Janinez

 

Antwort
Dim
Punkte: 816
Beiträge: 1844
 Dim
Admin
(@dim)
Hochberühmtes Mitglied
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Klar bin ich auch dabei. Dieses Thema haben wir auch schon vor einem Jahr gehabt und keine richtige Lösung gefunden, weil viele mögliche Varianten einfach rechtlich unsicher waren. So haben wir dann Geld auf dem privaten Wege gesammelt. Und das hat gut funktioniert. So möchte ich allen noch mal für die Unterstützung herzlich danken. Es sind schon einige Monate vergangen. Vielleicht gibt es was neues auf dem Markt, was wir hier einsetzen könnten. Wer weiß mehr?

Antwort
2 Antworten
Praktiker
Admin
(@praktiker)
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Punkte: 847
Hochberühmtes Mitglied
Beiträge: 2863

Wenn wir hier so etwas einrichten, dann sollte auch jeder nachvollziehen/nachlesen  können, wieviel Geld für was ausgegeben wird und wie hoch der "aktuelle Kontostand" ist. Bei Unklarheiten kann man sich dann umgehend beim Admin erkundigen.

Allerdings sollte auch nur jeder, der auch Geld gegeben hat, dass nachgucken können. Dafür könnte man ja einen Passwortzugang einrichten. Vielleicht ginge auch ein PayPal Konto, nur zu dem Zweck?!

 

Antwort
Wlanman
Admin
(@wlanman)
Beigetreten: 2 Jahren zuvor

Punkte: 1
Hochberühmtes Mitglied
Beiträge: 2675

Ich denke wir sollten da gar nicht so viel Wirbel machen. Der Keis der Spender wird eh recht klein bleiben und die können sich über PN bei Dim melden und die Kontodaten anfordern. Das hat bis jetzt auch gut geklappt.

Und nicht jeder hat oder will PayPal .

Antwort
Teilen: