Community

Alte Bravo-Hefte gr...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Alte Bravo-Hefte gratis  

   RSS

0

Hallo Leute,

habe eine tolle Sache gefunden. Bei BRAVO-Archiv gibt es aktuell die Bravo-Hefte ab dem Jahr 1956 gratis  zum Download. Leider nur die erste Ausgabe jedes Jahres.
Wer besonders Interesse hat, kann selbstverständlich die kompletten Jahrespakete kaufen. Ich fand zum Beispiel die 90er Ausgaben richtig interessant. 

Warum finde ich das besonders toll?  Die BRAVO-Zeitschrift bedingt immer dieselbe Zielguppe - also die Leute in einem bestimmten Alter. Und bei der Bravo war und  ist diese Zielgruppe die Jugendlichen. Also für mich ist das wie eine Zeitmaschine, wo jeder sich zu seinen jungen Jahren zurückkehren kann. Und so kann ich auch gut nachvollziehen, was die anderen Generationen bewegt hat.

Was meint ihr dazu? 

Bei dem Archiv gibt es auch weitere Magazine, die ich leider gar nicht kenne. Aber ihr ganz sicher.

 

@dim

Danke für den tollen Artikel. Ich habe früher Pop gekauft. Da waren in der Regel nur Musikinfos drin. Für die Lebenshilfe war Bravo zuständig.

 

Hallo @Electrodummy

Für POP gibt es in diesem Archiv auch eine Sammlung. Allerdings finde ich die Preise richtig gesalzen - 25 bis 30 Euro pro Jahrgang. Bildtechnisch könnte man mehr aus diesen Scans holen. Auf jeden Fall machen die Leute einen guten Job und bereiten alles gut auf. Ich frage mich nur, warum BRAVO oder die anderen Zeitschriften solchen Service nicht anbieten können?

Themen Schlagworte
1 Antwort
0

Moin Dim, erstmal herzlichen Dank für diesen neuen Thread, dafür hättest du schon eine Belohnung verdient. Jetzt kommt mal endlich etwas Ablenkung hier rein.👍😁

Ich kenne die Bravo zwar, habe die mir aber früher nicht wirklich selbst gekauft oder "intensiv" gelesen, obwohl auch damals schon einige lustige Beiträge bei Dr Sommer standen. Wenn von meinen Geschwistern mal jemand die Bravo hatte, oder ein Freund, habe ich die vielleicht mal gelesen, sonst eher weniger. Bei mir wären es wohl eher die 80er gewesen. Die 80er waren rein musikalisch eh eins der besten Jahrzehnte, aber Frisuren und Klamotten gingen in dem Jahrzehnt fast gar nicht, obwohl einige Frauen (Stars) schon ganz hübsch waren, trotz, oder gerade wegen der Frisur, wie z.B. Kim Wild, die ich immer ziemlich heiß fand. Madonna war früher auch nicht unattraktiv. Früher war ich auch noch nicht Rock- und Metalfan und fand z.B. auch Duran Duran (Wild Boys) toll. 

Teilen: