Community

Grundig CR 180
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Grundig CR 180

Wlanman
(@wlanman)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Noch ein Gerät aus meinem Kleingeräte-Fundus. Der Kassettenrekorder Grundig CR 180 . Auch er funktioniert noch einwandfrei und ist Baujahr 1982. Ein kleines kompaktes Gerät das man sowohl als Diktiergerät , eine Art Walkman oder an der Stereoanlage betreiben konnte . Als Stand Alone Gerät war die Wiedergabe nur Mono, über Kopfhörer oder Anlabe in Stereo .

Ashampoo Snap 2019.08.23 19h20m59s 001

Er besaß zwei Bandgeschwindigkeiten und einen Anschluss für 2 Kopfhörer , so das man auch Musik mit seinem Partner hören konnte . Dazu einen Aux Ein/Ausgang und einen Anschluss für Mikrofon mit Fernbedienung

Ashampoo Snap 2019.08.23 19h26m07s 002

Es gab auch ein eingebautes Mikrofon für Sofort-Aufnahmen. Betreiben konnte man das Gerät über Batterien , Akkus oder mit einem Externen Netzteil . Auch dieses Gerät werde ich in meinem Besitz behalten als kleine Erinnerung an die Zeiten , als wir damals noch stundenlang vor dem Radio gesessen haben um Mix-Tapes zu erstellen . 

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 23/08/2019 19:34
Themen Schlagworte
Praktiker
(@praktiker)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@wlanman

Und wie wir uns früher immer "gefreut" haben, wenn wir vor dem Radio saßen, auf Aufnahme drückten und der Moderator dann doch noch etwas sagen "musste".

Dass hat mich immer aufgeregt, wenn das Gequatsche mit drauf kam, auch wenn es nur Sekunden waren.

Ich weiss nicht mehr von welchem Hersteller mein Kassettenrekorder kam, aber bei meinem Gerät saß der Lautsprecher hinterm Kassettendeck und nicht daneben, aber so dunkel/braun war mein Gerät auch.

AntwortZitat
Geschrieben : 23/08/2019 21:01
Wlanman
(@wlanman)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@praktiker

Noch nerviger war man dachte , endlich eine Aufnahme im Kasten und dann quatschte der Verkehrsfunk dazwischen

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 23/08/2019 22:06
Praktiker
(@praktiker)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@Wlanman, oh ja, dass war auch geil, wenn man deswegen rot anlief, vor Wut wegen der Störungen.

Hinterher konnte man die Hälfte der Aufnahme wegschmeißen.

 

AntwortZitat
Geschrieben : 23/08/2019 22:34
Dim
 Dim
(@dim)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Tolles Gerät. An die Zeiten mit den Radioaufnahmen erinnere ich mich auch gerne. Wir hatten damals das Glück - bei uns gab es keinen Verkehrsfunk damals und Moderatoren haben sich auch nicht eingemischt.

AntwortZitat
Geschrieben : 23/08/2019 23:33
Janinez
(@janinez)
Hochberühmtes Mitglied Mitglied

super, dass solche Teile noch gepflegt werden

 

AntwortZitat
Geschrieben : 28/08/2019 14:08
Teilen: