Community

Abschied von Hero
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Aktuell Abschied von Hero

9 Beiträge
3 Mitglieder
0 Likes
293 Ansichten
Rupi
 Rupi
(@rupi)
Beiträge: 658
Prominentes Mitglied
Themenstarter
 

Gestern mussten wir Abschied nehmen von unserem Hero. Ein Reitpferd der Friesen Rasse.

Hero war über18 Jahre bei uns und zeichnete sich durch besondere Anhänglichkeit aus. Sein ruhiges Wesen machte Ihn als Schul und Therapiepferd bei den Kindern sehr beliebt. Ich habe viele schöne Stunden in seiner Begleitung erlebt.

Wir werden Hero sehr vermissen.

Bleibt gesund, freundliche Grüße: Rupi

 
Geschrieben : 13/12/2023 15:10
(@holger_p)
Beiträge: 1192
Nobles Mitglied Admin
 

Oje, mein herzliches Beileid. Ein Tier ist meist auch irgendwie ein Mitglied der Familie und daher ein schwerer Verlust.

Kommt gut ins Regenbogenland, lieber Hero!

 
Geschrieben : 13/12/2023 17:31
Rupi
 Rupi
(@rupi)
Beiträge: 658
Prominentes Mitglied
Themenstarter
 

Es war der absolute Liebling meines Enkels (9 Jahre ). Auf Ihm hat er das Reiten gelernt und die beiden waren unzertrennlich.

Das schlimme ist das  Philipp den urplötzlichen Tod hautnah miterlebt hat. Lediglich die Mama war in erreichbarer Nähe. Da dies die erste Erfahrung mit dem plötzlichen Ableben eines nahestehenden Partners war kann man sich lebhaft vorstellen was nun in dem Kind vorgeht. Momentan ist es nicht möglich vernünftige Argumente zu finden.

Bleibt gesund, freundliche Grüße: Rupi

 
Geschrieben : 13/12/2023 19:22
Janinez
(@janinez)
Beiträge: 1887
Nobles Mitglied
 

oh je, sowas geht mir immer sehr nahe - auch wenn ich weder das Tier, noch das Kind kannte. es tut mir sehr leid für Deine Familie, das ist ein schwerer Einschnitt ins Alltagsleben. Ich hoffe ihr findet einen guten weg das zu verkraften.

 
Geschrieben : 14/12/2023 12:30
Rupi
 Rupi
(@rupi)
Beiträge: 658
Prominentes Mitglied
Themenstarter
 

Meine Tochter und ich haben bereits Umschau gehalten nach einem Pferd der gleichen Rasse und sind auch fündig geworden.

In dem Stall unserer Wahl befindet sich eine 3 jährige Stute mit dem gleichen Aussehen wie vormals Hero. Da Philipp über unseren Plan noch nicht informiert ist wollen wir im Januar in einer Überraschungsaktion dort den ersten Kontakt herstellen. Mal schaun was dabei heraus kommt.

Wir brauchen auch dringend Ersatz da die beiden anderen Pferde ihren Genossen stark vermissen.

Bleibt gesund, freundliche Grüße: Rupi

 
Geschrieben : 14/12/2023 12:54
Janinez
(@janinez)
Beiträge: 1887
Nobles Mitglied
 

da bin ich gespannt, wie der Kleine reagiert

 
Geschrieben : 14/12/2023 20:42
Janinez
(@janinez)
Beiträge: 1887
Nobles Mitglied
 

Habt ihr jetzt schon ein neues Pferd?

 
Geschrieben : 20/01/2024 21:21
Rupi
 Rupi
(@rupi)
Beiträge: 658
Prominentes Mitglied
Themenstarter
 

Leider war das ausgesuchte Pferd nicht das richtige. Es war einfach noch nicht an den Sattel gewöhnt und in der Herde als Jungtier noch nicht entwöhnt.

Da sich der Vater von Philipp noch bis Ende März beruflich im Amerika befindet und die Suche ja eine Familienangelegenheit ist wird es sicher noch einige Zeit dauern.

Bleibt gesund, freundliche Grüße: Rupi

 
Geschrieben : 06/02/2024 14:10
Janinez
(@janinez)
Beiträge: 1887
Nobles Mitglied
 

Dann wünsche ich euch viel Erfolg

 
Geschrieben : 11/02/2024 20:07
Teilen: