Community

Eure Top Autos aus ...
 

Eure Top Autos aus Film und Video  

  

0

Auch ein Thema das wir in der alten CC schon mal hatten. Autos die durch Film und Video berühmt wurden. Ich weiß noch das da einiges zusammen gekommen ist. Also kramt mal in euren Erinnerungen und postet hier ordentlich

 

Wie immer mache ich mal wieder zwei Vorgaben. Ich finde das ZZ-Top Mobil ist wirklich Retro, hat aber wohl mehr Power als man denkt, Es war ein umgebautes Ford Coupe von von 1933 

 

 

 

Das bekannteste ist aber wohl der DeLorean aus Zurück in die Zukunft. 

Ashampoo Snap 2018.10.16 22h54m55s 002
 
Also Leute das wird bestimmt wieder eine interessante Runde, denn da gab es so viele Autos, die solche Filme erst ausmachten 

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

Den Delorean hatte Agfeo (deutscher TK-Anlagenhersteller) im letzten Jahr als Zugpferd für seine Roadshow für die neuen ES-Anlagen genutzt. Es war natürlich nicht die Karre aus dem Film, sondern ein Fahrzeug mit Straßenzulassung. Ehrlich gesagt, ich find das Auto eher hässlich. Wenn er nicht als Filmauto genutzt worden wäre, würde sich heute wohl kaum jemand für diese Fahrzeug mehr interessieren...

7 Answers
0

Daran erinnere ich mich noch gut.

Mein 1. Auto, was ich so toll fand, was aber viele nicht leiden konnten, war Dudu, der Wunderkäfer, der alles mögliche konnte, auch schwimmen und fliegen.

Aber das tollste "Serien-Auto" war wohl KITT, von Knight Rider, mit David Hasselhoff als Fahrer. KITT war ja (fast) unzerstörbar und hatte, wie Superman, sogar den Röntgenblick.

 

0

Mit Autos kann ich nicht dienen, aber die Vespa, die wir mal vor einigen Jahren gewonnen haben, hat auch in einem Film mitgewirkt

0

Mein Favorit ist eindeutig Christine. Aber der ganze Film ist Hammer

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

Stimmt, den Film hab ich auch gesehen.

Der war wirklich geil.

 

0

Stingray fand ich damals auch richtig gut.

Der Fahrer, ein Detektiv (?), hatte eine Vorrichtung, womit er im dunkeln, während der Fahrt, die Scheinwerfer wechseln konnte.

Und die Menschen, denen er geholfen hatte, mussten als Bezahlung, ihm nur einen Gefallen tun, wenn er mal Hilfe brauchte.

 

0

Oder der Ferrari von Magnum, der war auch schon ein Blickfang, der Wagen wohlgemerkt😉😁

 

 

Serien waren nie so mein Ding. Ich schaue lieber Spielfilme, aber da gibt es noch viele Autos zu nennen 

 

Z.B den Cadillac Miller Meteor "ECTO-1" aus "Ghostbusters",

den Ford Falcon XB GT Coupe 1973 "V8 Interceptor" aus Mad Max und den Chrysler Crown Imperial namens „Black Beauty" aus " The green Hornet"

Damals gab es auch noch lustige Werbung mit Kultautos wie Ingo mit seinem aufgemotzten Opel Manta

Und dann gab es ja noch die ganzen Bat-Mobile

0

DeLorean ist sicherlich das coolste Auto.

Auf Platz zwei ist bei mit der Manta.

Und dann folgen die MadMax Autos.

 

Also der Manta hat mit gar nicht gefallen. Ich habe mal einen Probe gefahren . Ein recht weiches und schwammiges Fahrwerk, also wirklich für Typen die eine blonde Friseuse zur Freundin hatten

Da war mein Ford Capri 2600 RS ein ganz anderes Kaliber .

 

@Dim, die Autos von Mad Max fand ich aber schon ziemlich übertrieben, monströs.

@Wlanman, bist du damit auch (Straßen-)Rennen gefahren? Damit konntest du sicherlich Eindruck schinden und manch eine Kinnlade runterfallen lassen.

 

Richtige Rennen nicht, ein paar lokale Rallyes und Orientierungsfahrten. Hat aber Spaß gemacht und drei Pokale habe ich auch noch. Aber aufgefallen sind wir sowieso. Der Capri war bei uns das Traumauto. Wir hatten damals einen Club mit über 30 Capris. alle ein bisschen aufgemotzt. Wenn die in Kolonne fuhren sind die Leute schon stehen geblieben und haben gestaunt, denn viele fuhren zu der Zeit noch VW Käfer oder Opel Kadett

Hatten die Ford Modelle nicht auch Probleme mit Rost, zumindest ein paar Modelle?

 

Mag sein, aber zur Zeit des Capris gab es Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung noch nicht ab Werk. Wenn man das gründlich nachgerüstet hat hatte man auch wenig Probleme mit Rost

 

PS. Wenn noch nicht gesehen heute 20.15 auf Vox "Battleship" sehen. Allein schon wegen AC/DC 

@Wlanman In Deutschland habe ich zuerst im Osten gelandet. Und dort habe ich meistens Trabant, Golf 1-3 und Kadett gesehen. Zu den cooleren zählten Golf 4, Manta, Scirocco. Audi TT war für mich damals etwas unerreichbares. Bei den Russen in Deutschland waren besonders beliebt Mazda 323 und 626, Audi 80 B4, Mitsubishi Galant, Seat Toledo und 3er BMW. Deswegen fand ich damals auch den Manta richtig cool, weil ich den früher nie gesehen habe. Und dieser Manta im Film erinnert mich richtig an diese ersten Jahre in Deutschland.

So hatte eben jeder seine Favoriten . Manta sind bei uns auch einige gefahren. Der Capri war aber angesagter, weil er dem damaligen Ford Mustang sehr ähnlich sah.

Was allerdings kaum gefahren wurde war damals der Opel GT. Auch genannt "Maurer Corvette". Der sah zwar gut aus, hatte mit 60-90 PS aber zu wenig Leistung 

 

 

Ashampoo Snap 2018.10.19 00h21m31s 002

@Wlanman, "Maurer Corvette" passt gut. Da die auf dem Bau meistens das "langsame/ruhige" NDR 1 hören, was eher gemütlich ist.

 

Andererseits ist das auch widersprüchlich, da die die Mauern schon schnell hochziehen können.

@Praktiker . Eigentlich hat der GT nicht den Namen wegen irgendwelcher Geschwindigkeiten bekommen sondern weil er viel Ähnlichkeit mit der damaligen US Corvette hatte und die konnten sich Handwerker nicht leisten. Also kaufte mal die Opel Mini-Ausgabe. Aber ein Verkaufsschlager wie der Manta wurde er nie

Hier die original Corvette

Ein richtig schöner (Zweit-)Wagen, die echte Corvette.

Zählt doch auch schon zu den amerikanischen Muscle Cars, wenn ich mich nicht irre.

 

Corvette und Opel GT darf man gar nicht vergleichen. Corvette ist megageil. Opel GTist eher eine Scherznummer.

0

Vor allen Dingen hatte er tatsächlich die Macken wie in Film. Er ist oft nicht angesprungen. Das ließt man heute noch von Leuten die einen besitzen . Ach ja ,Agfeo , davon habe ich hunderte von Anlagen verbaut. Von klein bis groß. Wir hatten damals schon Laden und Werkstatt über 500 m mit 2 AS 200 IT vernetzt. Glasfaser über Lan Wandler und Lan Module .  Klappte prima

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

Ja, die Agfeo Anlagen sind sehr zuverlässig. Und die haben das Portfolio nun etwas nach oben erweitert, können jetzt also mehr Nebenstellen.

@Wlanman, früher hieß es bei uns immer, "wer sein Mofa liebt, der schiebt". Dann kann man bei der Corvette auch wohl sagen "wer sein Auto liebt, der schiebt"!?

 

Ehrlich gesagt, den Zusammenhang verstehe ich nicht ganz. Was hat eine Corvette mit schieben zu tun

Weil du geschrieben hast, dass die Corvette oft nicht angesprungen ist und wenn so ein Auto nicht anspringt, wird man es wohl nicht alleine irgendwo stehen lassen.

 

Nein, ich sprach vom DeLorean

Achso, sorry. Falsch verstanden. 

Teilen:

Bitte Anmelden oder Registrieren