Community

Meine Erfahrungen b...
 

Meine Erfahrungen bis jetzt  

  

0

Eigentlich ist unser Partner Forum gar nicht schlecht. Gerade Heimwerker und Bastler bekommen von den Usern gute Tipps und auch Praktikers und meine Tipps für ein paar Posts wurden dankbar angenommen

Nur das Admin Team regiert wie eine Diktatur , Strenge Regeln und Kritik sowie Verbesserungs Tipps  werden einfach gelöscht. Auch von Stammusern die auch langsam sauer werden

Nicht mal Posts in unterschiedlichen Communities werden geduldet. Ich hoffe kaosqlco bekommt dadurch keinen Ärger denn er hat die Frage auch in seinem Forum gestellt.

Ich werde die Sache weiter im Auge behalten, denn das meiste kann man erst sehen wenn man eingeloggt ist

Dies nur mal zur Info

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

Das ist richtig interessant. Vielleicht müssen wir uns auch umstellen? 🤔  Ich würde mich auch gerne wie ein Diktator fühlen. Eine Technikfans-Diktatur wäre echt geil. Ich würde dann dem Wlanman verbieten, die Rocksongs-Videos zu posten und würde verlangen, dass er nur den DJ Bobo postet  🤣 .  Ich würde für jeden hier etwas verbieten - das müsste echt Spaß machen. Und ich hätte auch weniger Stress mit euren Korrekturen und Vorschlägen. Dazu werde ich eine Registrierungsgebühr und monatliche Abo kosten einführen. Mit der Hoffnung, dass ich damit reich werde... Und so wäre ich sicherlich hier ganz alleine geblieben. Und sogar das nicht - der Holger hätte mir einfach Wasserhahn zugedreht...

Also dann poste ich nur noch Helene Fischer Videos  😀  😀 

@Wlanman: Du Rebell! Das ist gleich einem Kopfschuss. 

Eine Frage zu einem anderen Thema: Warum will niemand etwas zum Thema Voycer schreiben???

Über Geschmack läßt sich ja streiten und das Fräulein Fischer sieht ja auch ganz nett aus. Aber Singen?

Spass beiseite, Songs wie "Atemlos" nerven, weniger wegen der Gesangskünste, sondern durch die fehlende Dynamik. Der Titel ist gnadenlos gleichmäßig laut und je lauter das Machwerk auf Partys läuft, desto mehr bekommt man Ohrenschmerzen davon.

Genau - die Dynamik wird immer wieder angesprochen. Das ist das, womit ich mich bei meiner Musik immer bemühe, aber auch nicht so richtig schaffe. Ich habe einen neuen Song in der Arbeit. ob es damit besser wird?

Zu Voycer schreibe ich noch was, war heute nur ein wenig hektisch weil ich zwischendurch immer wieder Besuch hatte, Außerdem nervt mich die Hitze langsam . Man ist ja nicht mehr der Jüngste 

Na dann noch eine n zur guten Nacht. passt auch zum Wetter

 

Hi Wlanman, ich hab heute nochmal versucht, den Kollegen, vom Partnerforum, ins Gewissen zu reden. Ich kann nur hoffen, dass es fruchtet.

Ich war erschrocken, als ich deren Thread "lesen, nachdenken, schreiben" gelesen habe.

Die wollten da die User "ermahnen", mehr Fragen zu stellen und Projekte zu erstellen/reinzustellen.

Die waren ja neulich noch bei uns zu Besuch und ich dachte, die würden ein paar gute Ideen übernehmen, aber leider (weit) gefehlt.

Aber soeben habe ich dann noch die aktuellen Änderungen gesehen/gelesen und hoffe jetzt doch wieder etwas, dass es da wieder besser läuft. Mit manchen Usern muss man halt umgehen, wie mit schwierigen Kunden, immer freundlich bleiben, aber bestimmt.

Wenn man sich auf das negative Niveau der negativen Nutzer herablässt, dann geht das nicht gut. 

Wir sind ja, wie ich finde zum Glück, eher alle auf einer Ebene. Keiner lässt den Boss raushängen und alle sind eher Freundschaftlich/ per Du.

Das mögen die Nutzer und wir auch. Gibt auch viel weniger Stress.

 

Zu Helene Fischer fällt mir eine Story ein, die ich vor längerer Zeit mal gehört habe.

Ein russischer Geschäftsmann wollte ihr mal viiiiieeeeele Millionen Dollar oder Euro geben, wenn sie mit dem "gejaule" aufhört, für immer. Sie hätte das Geld nehmen sollen....

 

@Praktiker. Ich musste einfach mal meine Meinung im Partner Forum loswerden. Habe deine auch gerade gelesen, Ich glaube die sehen einiges zu verbissen und schaden sich damit selbst

Das sehe ich ganz genauso, @Wlanman. Im Prinzip sind die ja ähnlich aufgebaut, wie wir. Die haben ihre Smalltalkecke, sogar in "mehrfacher Ausführung" (Ratsch und Tratsch im Treppenhaus, Nachtschicht I, II und III), ihre Howtos und Fragen/Antworten-Bereich.

Ich fand/finde die Seite nur ein wenig "farblos", aber sonst relativ übersichtlich.

Ich weiss jetzt gar nicht, ob bei uns schon mal so etwas, wie Doppelposting, also einen Beitrag im selben Forum zweimal hochgeladen, vorkam. Das soll ja bei denen wohl öfters passiert sein, zumindest bei den Zitaten.

 

Naja, die Optik ist eine Frage der Software, aber einiges würde ich auch streichen, Eine Plauderecke reicht meiner Meinung nach  aus . Die Nachtschicht erinnert mich an diese alte Serie

 

👍😂

Genau das war auch mein erster Gedanke.

Themen Schlagworte
6 Answers
0

Nur noch Helene Fischer? Dann verabschiede ich mich aber ganz schnell wieder  😆 

@Dim: Neuen Song in Arbeit? Machst du Musik?  😀 

Football doesn't build character. It eliminates the weak ones.
Darrel K. Royal

Ja. Wir hatten schon eine Eurodance-Band als ich noch 13 war. Das macht viel Spaß.
Diesen Song habe ich für den Cozmo-Test produziert.

0

erinnert mich ein wenig an Enigma.

Salve: Rupi

Jeder Musiker hat seine Einflüsse

0

@Dim: Mega cool   😊 

auch wenn ich musikmäßig eher im rockigen Bereich unterwegs bin  😉 

Football doesn't build character. It eliminates the weak ones.
Darrel K. Royal

Danke schön @MalkovichManiac

Die meisten hier sind auch eher im rockigen Bereich unterwegs. Ich bin eher außenstehender mit meinen Rap, Electro, Techno, Dance etc  😎 .

Ich finde den Song auch ganz ansprechend.

Musikstile: Das hat sich bei mir im Laufe der Zeit geändert. Ich war starker Fan von Synthi-Pop und elektronischer Musik, aber auch Mike Oldfield oder Eletric Light Orechstra. Inzwischen höre ich querbeet, auch gerne mal was rockiges. Ich bervorzuge aber nach wie Musik mit wenig oder weniger aufdringlichem Gesang. Generell ist mir englischer Gesang lieber, den kann ich leichter ausblenden als deutschen.

Danke, Holger.
Mein Musikgeschmack hat sich mit der Zeit kaum verändert. Sicherlich kommen einige aktuellen Sachen hinzu wie Trap, Electro oder Bounce, aber generell bleibe ich bei 90er Dance-Richtungen. In meiner Sammlung habe ich aber auch mehrere Roch und Rock'n'Roll Hits sogar seit 50er. Zum Beispiel:

 

Sowas höre ich auch, aber meine Richtung ist entweder AC/DC oder sowas

Aber auch solche Songs höre ich gerne mal

 

Hier kann echt jeder immer wieder überraschen.  😎  👍 

Na dann zum Schluss noch einen meiner Lieblings-Songs

🤠 🍺  👍 

0

Jetzt sind wir aber vom Thema abgewichen, oh oh😉😁

 

0

Wo wir schon weg sind vom Thema weg sind:

Hier mal was ganz klassisches auf modern, wobei modern relativ ist, denn das Stück ist auch schon fast 40 Jahre alt.

 

Ja, kenne ich und habe ich noch auf Tape. klingt trotz des alter des Bandes immer noch super. Aufgenommen mit 19 cm/sec

Auch wenn einige staunen werden. Das Ding finde ich auch super, obwohl es mal ganz was anderes ist

Beide Stücke sind mega!  👍 Das sind richtige Talente bzw. Profis.

0

Ich habe auch nichts gegen Country-Musik. Jonny Cash habe ich auch gern gehört. Aber jeder hat halt seinen eigenen Geschmack. Ich glaube Trucker hören sowas gern

Ich höre eben lieber Country-Musik in einem anderen Stiel .

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

👍😁Top. So gefällt mir auch Country Musik.

 

Teilen:
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren