Community

Paternoster, gibt e...
 

Paternoster, gibt es die eigentlich noch ?  

  

0

Auch schon eine Technik von früher. Der Paternoster, der etwas andere Aufzug. Ich bin damals in Hamburg ein mal mit so einem Fahrstuhl gefahren und mir war irgendwie etwas mulmig dabei. Was passiert wenn du oben nicht rechtzeitig aussteigen kannst, kippt die Kabine und du fällst auf den Kopf ? Aber dem ist nicht so. 

Die Aufzüge waren eigentlich recht praktisch weil man wie heute nie warten musste bis er beim richtigen Stockwerk ankam. Der Name Paternoster bedeutet übrigens Vaterunser, die ersten Worte des Gebets in lateinischer Sprache . Vielleicht deshalb weil viele gebetet haben die Fahrt unversehrt zu überstehen 😀 😀 

Hier noch mal was lustiges dazu.

Kennt ihr diese Aufzüge auch noch oder seid evtl. mal mitgefahren ?

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!

Wie geil! 🤣 🤣 🤣 

Aus dem Fernsehen kenne ich die Teile noch ganz gut, aber selber live erlebt hab ich die Dinger, glaub ich nicht.

Der Clip war aber echt gut und lustig. Das da auch Frauen mitgemacht haben, war schon mutig.

 

Themen Schlagworte
1 Answer
0

in irgendeinem Amt in München gibt es noch einen, aber der wird praktisch nicht mehr benutzt. Aber der hat wenigstens immer funktioniert. Ich war jetzt einige Tage in Kaufbeuren und der Aufzug fuhr nur vom 2. stock in den Keller, da durfte ich jetzt 3 Tage lang vom 6. Stock rauf und runter laufen und das mit Gepäck

Die Dinger kenne ich nur aus dem Internet, habe ich nie live gesehen. Gut finde ich, dass man da nicht immer so ewig warten muss. Gerade in Kaufhäusern macht der Fahrstuhl absolut keinen Spaß, weil man da mit der Treppe meistens schneller ist...

Als Kinder haben wir uns da einen Spaß gemacht und sind ewig rauf und runter gefahren, bis wir wieder mal rausgeschmissen wurden.

Das konnte ich leider nur im normalen Fahrstuhl machen... 😀 

Teilen:

Bitte Anmelden oder Registrieren