Community

Zweiten Acces Point...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Zweiten Acces Point einrichten

Praktiker
(@praktiker)
Hochberühmtes Mitglied Admin

Hallo Leute,

Ich habe mir jetzt einen 2. TP Link WLAN Router gekauft, um damit einen 2. Acces Point einzurichten. Wie muss ich dafür vorgehen?

Beim googeln habe ich gelesen, dass man dafür (evtl) dem 2. Router die selbe SSID und das selbe Passwort geben muss. Wenn das stimmt, wie mache ich das? Ich dachte, dass zumindest die SSID fest vorgegeben ist, wenn man den Netzwerkschlüssel eingibt.

Könnte ich auch evtl den 2. WLAN Router am 1. anschließen, oder muss ich den auf jeden Fall an einen 2. Anschluss am Haupt-Router anschließen? 

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 25/06/2021 6:48
Themen Schlagworte
Holger_p
(@holger_p)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@praktiker Wenn der Router nichts explizit einen Mesh-Modus hat, würde ich den an den Hauptrouter anschließen und eine eigene SSID nutzen. Wenn zwei Access-Points die gleiche SSID nutzen, funktioniert das nur dann gut, wenn es da einen "Chef" gibt. Das ist bei Mesh-Netzwerken so und das ist bei den großen WLAN Installationen so. Bei den großen Installationen gibt es explizite Controller im Hintergrund, beim Mesh ist einer Teilnehmer auch noch Chef.

AntwortZitat
Geschrieben : 25/06/2021 18:59
Dim geliked
Dim
 Dim
(@dim)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@holger_p An Mesh habe ich auch direkt gedacht. Aber dafür müssen beide  Router mehr oder weniger aktuell sein.

AntwortZitat
Geschrieben : 25/06/2021 22:25
Praktiker
(@praktiker)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@dim, wie aktuell müssten die Router denn sein? Ich meine, dass die Router beide vor 2019 gebaut wurden (Modellreihe vor 2019, bzw genau 2019). Das in der Beschreibung im Shop etwas von Mesh stand, daran kann ich mich nicht erinnern, müsste ich nochmal nachschauen. 

Ansonsten also doch an einen anderen Anschluss betreiben?!

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 26/06/2021 0:56
Dim
 Dim
(@dim)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@praktiker Schade, dass Du nicht erwähnst, welche Router Du gekauft hast. Dann wäre eine Antwort einfacher. Einige Router von 2019 konnten schon Mesh. Bei einigen konnte man per Firmware-Update nachhelfen.

Mehr hier
https://www.tp-link.com/de/onemesh/
 

AntwortZitat
Geschrieben : 26/06/2021 15:06
Praktiker geliked
Praktiker
(@praktiker)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@dim, sorry für meine Vergesslichkeit. Der erste war/ist der tp link AC 1900/Archer C80 und der zweite, neue ist der tp link AC 1200/Archer C6, bei dem steht auch etwas drauf (auf dem Karton) von MU-MIMO. Ob es vielleicht doch klappen könnte?

Den ersten habe ich ja ziemlich zentral, oben an der Kellertreppe, an der Wand hängen. Beim zweiten muss ich mir noch überlegen, wo genau ich den hinhängen will. Sogar einen älteren (dritten) habe ich noch von (ich meine auch) tp link, aber etwas kleiner, mit nur 2 Antennen.

AntwortZitat
Themenstarter Geschrieben : 26/06/2021 18:43
Dim
 Dim
(@dim)
Hochberühmtes Mitglied Admin

@praktiker Beide müssten Mesh können. Evtl nach Update.

AntwortZitat
Geschrieben : 26/06/2021 20:48
Teilen: