Community

Kein Sommer für gut...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Kein Sommer für gute Obst-Ernte  

   RSS

0

Hallo Leute,

Habt ihr mit euren Obstbäumen dieses Jahr auch wenig Glück? 

Bei mir fing das Pech an mit dem Aprikosenbaum, der zu früh blühte, bevor der Frost zu Ende war und so kein Obst mehr brachte. Unser Apfelbaum blühte erst gar nicht. 

Heute war ich noch im Kirschbaum, um noch möglichst viele Kirschen zu pflücken, bevor die Vögel die letzten auch noch alle holen. Vor ein paar Tagen war bei uns im Kirschbaum Vogel-Terror wie bei Hitchkocks "die Vögel". Die haben Lärm gemacht ohne Ende, auch Nachts, mit "zwitschern" und hin- und herfliegen. Zum Glück haben wir die besten Nachbarn, die man sich wünschen kann, sehr verständnisvoll und hilfsbereit. Um in unserem Kirschbaum die besten Kirschen zu erwischen, muss man teilweise schon riskante Manöver machen, aber ich sehe schon zu, dass ich immer sicheren Halt habe. Bei der letzten Position habe ich die Leiter sowohl weiter unten mit einem Seil am Baum gesichert, als auch ganz oben so, dass die Leiter auf keinen Fall seitlich weg kann.

Wie sah/sieht es bei euch aus mit den Obstbäumen und dem pflücken? 

ich selbst hab ja keine Obstbäume, aber bei beiden Nachbarn tragen die Apfelbäume gar nichts und bei den Kirschen liegen mehr halbreife am Boden, als auf dem Baum sind, wobei daran glaub ich, die Amseln schuld sind

@Janinez, daran sind definitiv die Vögel Schuld. Unsere Ernte wäre ohne Vögel auch sehr viel größer ausgefallen.

Wir haben auch keine Obstbäume mehr und vorher hatten wir mit den Bäumen auch wenig Glück, was die Ernte betrifft.

Themen Schlagworte
Teilen: