Community

Betrug mit den Wohn...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alle löschen

Betrug mit den Wohnungsangeboten / Wohnungssuche

5 Beiträge
3 Mitglieder
2 Likes
308 Ansichten
Dim
 Dim
(@dim)
Beiträge: 2384
Berühmtes Mitglied Admin
Themenstarter
 

Hallo Zusammen,

es ist nichts Neues, dass die Betrüger überall an unser Geld kommen wollen. Auch bei der Wohnungssuche ist das keine Ausnahme. Bei  Immoscout24 habe ich in der kurzen Zeit bei nicht vielen Anfragen im Umkreis von nur 20 km schon zwei Scam-Fälle gehabt. Wieviele Fälle können es bundesweit werden, möchte ich mir gar nicht vorstellen. Also hier der erste Betrugsfall:

Bei der Wohnungssuche für die ukrainischen Flüchtlinge habe ich eine gute und preiswerte Wohnung in der Nähe gefunden. Nach meiner Anfrage habe ich folgende Antwort von der E-Mail-Adresse lars.enr.ny@outlook.de bekommen:

"Hallo,

Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Wohnung.

Ich möchte die Wohnung langfristig mieten .Die monat liche Miete beträgt ist 640,00 Euro (inkl betriebskosten). Ich bin Ingenieur in der Entwicklung von Windkraftanlagen. Seit 3  Jahren arbeiten  in der Entwicklung grüner Energie zusammen. Jetzt nach Vertragsende werde ich mit meiner Familie nach Schweden zurückkehren, um ein neues Projekt zu starten.

Ich habe diese Wohnung in Deutschland vor eineinhalb Jahren für eine langfristige Investition gekauft.

Die Wohnung wurde letztes Jahr modernisiert und sieht tadellos aus , keine notwendigkeit für zusätzliche reparaturen überhaupt. Also, wenn sie meine wohnung mieten möchtest, schick mir bitte eine e-Mail für mehr informationen.

Freundliche Grüße

Lars Nyberg"

 

OK. Da habe zuerst nichts verdächtiges erkannt und habe den Anbieter wegen der Wohnungsbesichtigung und Mietvertrag angeschrieben. Danach war seine Antwort schon interessanter:

"Hallo,

Die Bilder, das Video + den Plan der Wohnung finden Sie unter diesem Link : ......

Sie können die wohnung mieten, für min. 2 Monate und max. 25 Jahre, aber wir können den vertrag verlängern . (Wir können aber auch einen Vertrag auf unbestimmte Zeit abschließen ).Die wohnung ist voll möbliert, aber wenn sie wollen, können sie es unmöbliert mieten.

Die Nebenkosten sind inbegriffen : (Gas / Strom / Telefon / Kabel / Internet / Parkplatz / Heizung), und es ist auf unbestimmte Zeit. Wie ich Ihnen in meiner ersten E-Mail sagte, bin ich gerade wieder zu Hause in Schweden . Bevor ich Deutschland verlasse, hatte ich den geschäft mit AirBnb vorbereitet, damit meine anwesenheit nicht notwendig ist. Die schlüssel und alle benötigten papiere sind im besitz von AirBnb, bereit für die lieferung.

Wenn Sie in die Wohnung kommen, sie haben 3 tage, um die wohnung zu überprüfen, bevor sie sie mieten. AirBnb wird die lieferung für die schlüssel und den Vertrag zu Ihnen starten ,aber zuerst müssen Sie den wert von 1 miete monat (640 Euro) + Kaution (1.400 Euro) einzuzahlen (gesamt ist 2040 Euro) in das AirBnb konto.

Wenn Ihnen die Wohnung aus irgendeinem Grund nicht gefällt, erstattet airbnb den vollen Betrag innerhalb von 24 Stunden zurück.

Wenn Sie die Wohnung mieten möchten, gehen Sie auf www.airbnb.com und registrieren Sie sich. (registrieren) und senden Sie mir dann folgende Informationen:

Vollständiger name und adresse:

Lieferanschrift:

Airbnb: benutzername:

Telefonnummer:

Ausweis oder reisepass kopie:

Nachdem ich Ihre Daten erhalten, werde ich sie an AirBnb weiterleiten, und ich werde mit dem Transaktion fortfahren. Danach schickt dir Airbnb den Link zur Wohnung!

Ich warte auf Ihre E-Mail mit den angeforderten Details.

Mit freundlichen Grüßen,

Lars Nyberg

Da ich diese E-Mail direkt als Scam erkannt habe, habe ich die E-Mail-Adresse noch im Web überprüft. Und tatsächlich - das war kein Einzelfall.

 

Im zweiten Fall habe ich den Betrug sofort erkannt, da der Anbieter sofort versucht hat, mit Emotionen zu spielen. Manche Sachen waren da echt übertrieben und haben mich auch stutzig gemacht "TV und Internetanschluss sind im Mietpreis enthalten". Und tatsächlich hat die erste Google-Anfrage im Bezug auf die Ewa Obluska unter der E-Mail-Adresse contact@obluska.com diese als Scam angezeigt.

Ich zitiere hier, was die Eva mir geschrieben hat:

Hallo,

Ich schreibe Ihnen wegen des Interesses an meiner Wohnung.
Mein Name ist Ewa Obluska Ich studiere Medizin in Polen.

Ich habe diese Wohnung geerbt, nachdem meine Eltern vor einigen Jahren bei einem schrecklichen Unfall ums Leben gekommen waren. Von diesem Moment an wurde mir klar, dass ich Medizin studieren musste, um anderen Menschen zu helfen.
Ich habe nicht vor, während meines Studiums nach Deutschland zurückzukehren, deshalb möchte ich meine Wohnung mieten. Es wird ungefähr 10 Jahre oder länger dauern.

Die monatliche Miete für die gesamte Wohnung beträgt 500 Euro (inklusive aller Nebenkosten: Strom, Wasser etc.) und die Kaution 1.000 Euro.
Die Wohnung ist mit den aktuellen Möbeln oder mit Ihren Möbeln verfügbar. TV und Internetanschluss sind im Mietpreis enthalten.

Innen: Waschmaschine, Mikrowelle, Staubsauger, Kühlschrank, Herd. 1 Parkplatz vorhanden.
Die Wohnung verfügt über einen Balkon und befindet sich in der Friedrich-Karl-Str. 137, 50735 Köln, Niehl

Am Anfang habe ich einige Fragen:
- Wie viele Personen sind in der Wohnung?
- Wie lange willst du bleiben?
- Hast du einen Job oder bist du Student?
- Wie bezahlst du die Miete oder bekommst du Hilfe von der Arbeit?

Der einzige Grund, warum die Miete niedriger ist, ist, dass mir die Wohnung gehört und ich keine Provisionen für Immobilienmakler habe, die manchmal unverschämt sein können.

Grüsse aus der Polen,
Ewa Obluska

Also passt auf Euch gut auf und prüft gründlich die Anbieter, egal wie schön alles aussieht.
Kennt ihr auch solche Fälle? Berichtet bitte darüber

 
Geschrieben : 02/10/2022 16:28
Themen Schlagworte
Dim
 Dim
(@dim)
Beiträge: 2384
Berühmtes Mitglied Admin
Themenstarter
 

Der Andreas von ImmoScout24 hat dieses Thema auf Facebook kommentiert. Ich gebe die Infos gerne weiter:


Hallo und danke für deinen Erfahrungsbericht. Ebenso wie Betrüger an ihren Methoden arbeiten, sind auch wir ständig aktiv und optimieren unsere Sicherheitsarchitektur. Unser Ziel ist es, den Betrügern immer einen Schritt voraus zu sein. Wir streben im Sinne unserer Nutzer eine bestmögliche Sicherheit an, ein Restrisiko bleibt jedoch immer bestehen.

Unter https://sicherheit.immobilienscout24.de/ informieren wir zudem über aktuelle Betrugsmaschen, geben Tipps rund um das Thema Sicherheit und Verhaltensregeln zur sicheren Immobiliensuche.

Viele Grüße
Andreas


Übrigens, wer unsere Die Technikfans Gruppe noch nicht kennt, kann hier gerne beitreten oder uns folgen.

 
Geschrieben : 05/10/2022 12:29
Janinez
(@janinez)
Beiträge: 1810
Nobles Mitglied
 

ja, das schadet natürlich uns ehrlichen Vermietern. Ich verlange halt die Miete wenn ich den Leuten den Vertrag gebe, mitsamt den Schlüsseln. Wobei ich nie eine Whg. vermiete, die die Leute nicht gesehen haben und dann müssen sie noch mind. 1 Tag überlegen, ob sie sie wirklich wollen

 
Geschrieben : 05/10/2022 19:59
Dim reacted
Dim
 Dim
(@dim)
Beiträge: 2384
Berühmtes Mitglied Admin
Themenstarter
 

Noch ergänzende Infos von ImmoScout24☝:

Du kannst uns jedes Inserat über den "Melden"-Button zur Überprüfung vorlegen. Außerdem kannst du uns natürlich bei allen Vorgängen, die dir verdächtig vorkommen, kontaktieren. Grundsätzlich gilt: Finger weg beim geringsten Verdacht und niemals Geld überweisen, bevor man die Wohnung gesehen, einen Mietvertrag und die Schlüssel ausgehändigt bekommen hat.

 
Geschrieben : 08/10/2022 15:46
Janinez reacted
madmax01
(@madmax01)
Beiträge: 124
Geschätztes Mitglied
 

Manno ! Das bedarf schon eine EXTRA Spalte in der Comy . Das Artet aus .

 
Geschrieben : 17/10/2022 12:12
Teilen: